EN | DE

PERMI JHOOTI

KURATORIN HEARTBASEL’17 | MULTIMEDIAKÜNSTLERIN

Die Britische Multimediakünstlerin Permi Jhooti zeichnet für die Erarbeitung und Initiierung von HeartBasel’17 verantwortlich. Vor Ihrer künstlerischen Tätigkeit war sie knapp 20 Jahre lang als Wissenschaftlerin tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte bildeten Artefakte und Bewegungen in medizinisch-diagnostischen Bildern, insbesondere in den Bereichen Herz-Biodfeedback, Zwerchfell und Gehirn. Zu ihren beruflichen Stationen zählen Universitäten und Unternehmen in Grossbritannien, Holland, Schweden, den USA und der Schweiz. Sie verfügt über eine Vielzahl von Patenten, die Bewegung und Körper zum Inhalt haben.

Seit 2013 arbeitet die in Basel lebende Jhooti als Multimediakünstlerin mit Schwerpunkt Liveinteraktion sowie audiovisuelle Lösungen. Dafür setzt sie nicht nur Tiefenkameratechnologie ein, sondern entwickelt auch eigene Anwendungsprogramme. Jhooti hat mittlerweile verschiede Techniken entwickelt, um Tanz- und Theaterperformances unter live-Bedingungen in audiovisuelle Ausdrucksformen zu transformieren. Diese Techniken widerspiegeln sich auch in den Performances der Kompanie Carta Blanca Dance, die sie 2016 gemeinsam mit dem Tänzer und Choreografen Jorge Garcia Perez gegründet hat. Ihre erste Soloausstellung als Künstlerin hatte sie im Jahr 2013. Ausserdem waren ihre Arbeiten unter anderem an den folgenden internationalen Messen zu sehen: SCOPE, Art Basel, Art Basel Miami, Armory Fair New Yor, Kölner Liste und Barcelona.

Daneben ist die vielseitig talentierte Jhooti als Motivationsrednerin tätig. Nach ihrer Karriere als erste professionelle asiatische Fussballspielerin war sie Englische FIFA-Botschafterin. 2015 wählte sie die Schweizer Illustrierte zu den 100 wichtigsten Baslerinnen.

www.permijhooti.com

www.motivemotive.com

BETEILIGT AN:

2017-09-01T14:41:32+00:00